Deutsch
01
02

Thermobonding

Modernste Technologie: Thermobondinganlagen von BÜRKLE

Der Einsatz von Dämmstoffplatten zur Reduktion des Energiebedarfs von Neubauten oder bestehenden Gebäuden ist ein wichtiger Bestandteil von Umwelt- und Klimazielen. Mit den Thermbondinganlagen schafft BÜRKLE für Sie bei der Herstellung von Dämmplatten die Möglichkeit, Dämmplatten mit hervorragenden Dämmeigenschaften und zeitgleich geringeren Dämmplattenstärken herzustellen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Plattenstärken bis 700mm, Plattenbreiten bis 1.600mm und Plattenlängen bis 8.000mm
  • Optimaler Lambdawert über alle Stärken
  • Höhere Fertigungsflexibilität und geringere Auslagerungszeiten
  • Höhere Produktivität des Extruders
  • Erweiterung und Integration in bestehenden Anlagen
  • Geringerer Verschnitt, sortenreines Endprodukt
  • Keine Klebstoffkosten
  • Modularer Aufbau und schrittweise Erweiterbarkeit

Dicken- und Breitenerweiterung von Dämmplatten

-Manuell oder Vollautomatisch-

Die modernen Thermobondinganlagen von BÜRKLE bieten Ihnen vielfältig flexible Einsatz- und Verfahrensmöglichkeiten. Ob zur Produktion von mehrlagigen Dämmstoffplatten oder zur Dicken- und Breitenerweiterung, unsere Thermobondingstationen lassen sich als manuell bediente Stand-Alone Maschine, als Bypass parallel zu einer vorhanden Extrusionsanlage oder als Inline Komplettlösung in eine bereits existierende Nachbearbeitung integrieren.

Downloads

Technologien für die Dämmplattenproduktion

Weitere Informationen finden Sie in unserem Prospekt für die Thermobondinganlagen.

Prospekt: Thermbonding und Nachfolgeanlagen
pdf - 1 MB
Download

Unsere Lösungen für Sie

Sie haben in unserem Anwendungsbereich der Thermobondinganlagen nicht genügend Informationen erhalten oder wünschen sich eine individuelle Beratung? Dann kontaktieren Sie uns! Unsere Ansprechpartner informieren Sie gerne über unsere Technologien.

Kontakt

Kurt Rickel

Head of Sales Insulation Boards

Kontakt aufnehmen